keine-angst-vor-dem-zahnarzt

Gehören auch Sie zu eher ängstlichen Patienten und haben sich uns bisher nicht anvertraut?

„Wer spricht, dem kann geholfen werden“, könnten wir im wohlgemeinten Fachjargon sagen und meinen damit, dass Sie uns bitte auf Ihre Ängste ansprechen, offen darüber reden, ja, sich uns anvertrauen. Oft hilft schon alleine ein Gespräch, schafft Ermutigung und Vertrauen, sich einer kleinen Angstsituation zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne!

Meistens gelingt es uns, in kleinen Schritten sogar große Angstprobleme zu meistern.

Mit uns ab jetzt locker zum Zahnarzt

Merkwürdigerweise ist die Angst vor dem Zahnarzt und den Behandlungen in Deutschland sehr groß. Viele entscheiden sich erst bei unerträglichen Zahnschmerzen, dicker Backe oder gar Zahnausfall eine Zahnarztpraxis aufzusuchen, kurz gesagt: wenn die Katastrophe bereits in vollem Gange ist.

Die Gründe für diese Angst sind vielschichtig. Die Angst selbst hat viele Namen: Dentalphobie, Oralphobie, Zahnarztphobie oder Zahnphobie. Gemeinsam haben alle Begriffe, dass alleine schon der Gedanke an den Bohrer und sein Geräusch, die Vorstellung an die gefürchtete Spritze und das Gefühl der Hilflosigkeit Ängste auslösen, gegen die viele Menschen schwer ankämpfen können.

Hinzu kommt, dass viele vor der Vereinbarung eines Zahnarzttermins zurückschrecken, weil sie Vorwürfe hinsichtlich mangelnder Mundhygiene oder zu seltenem Erscheinen befürchten.

Logo Zahnarztpraxis Dr. Lau

Unsere zentrale Praxislage

Borkener Straße 114
46284 Dorsten

Notdienst

NFD-Hotline
01805 / 98 67 00

Praxistelefon

02362 60 29 92

Termin per E-Mail

praxis@zahnarzt-dr-lau.de

Fax ans Team

02362/ 99 39 710

Sprechzeiten

MO. 8:30 – 13:00 | 14:30 – 18:00 Uhr
DI. 8:30 – 13:00 | 14:30 – 18:00 Uhr
MI. 8:30 – 13:00 Uhr
DO. 8:30 – 13:00 | 14:30 – 18:00 Uhr
FR. geschlossen
Implantologen
in Dorsten auf jameda
Bewertung wird geladen...
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner